Freiheit für Cristian P. !!

Cristian P. sitzt seit dem ersten Mai 2009 in U-Haft in der JVA Moabit, in Berlin. Er wurde des mehrfachen Flaschenwurfs bezichtigt und in erster Instanz zu zwei Jahren und 6 Monaten verurteilt. Wieder wurde die Strafprozessordnung nicht respektiert und somit war der Prozess an sich wie die folgende Verurteilung eine totale Farce.
Die Wahrheit ist, dass Menschen, die sich gegen das System aussprechen von der Justiz mit allen Mitteln terrorisiert werden. Verantwortlich für den ganzen Terror innerhalb Justiz und Knast in Berlin ist derzeit u.A. Gisela von der Aue.
Deswegen haben wir uns die Freiheit genommen diese charmanten Postkarten zu senden, um sie an ihre eigenen Gesetze zu erinnern. Schickt ihr bitte den folgenden Text per Mail, per Brief oder per Postkarte, die ihr in jedem gut sortierten Infoladen finden könnt. Damit Sie und ihre Mittäter nie vergessen welche leiden sie verursachen.
Gisela sollte sich freuen, dass sie diese Postkarten geschickt bekommt und nicht wie im letzten Mai Pralinen aus Hundekot.

Achtet auf Aufrufe und Mobilisierung, da sein Berufungsprozess am 31.03.00 anfängt.

Freiheit für Cristian !!!
Gegen alle Zwangsanstalten!!!

Weiter auf indy Deutschland